Image Post

So kochen Sie mit GranMalt Malz ein feuriges Chili con Carne

Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Chilischoten (mit Kernen) hacken, GranMalt Malz und Chilipulver hinzugeben und alles drei Minuten weiter dünsten. Fleisch in den Topf geben und vollständig anbraten. Dann die Dosentomaten untermischen und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Alles auf mittlerer Flamme 90 Miinuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Kidneybohnen hinzufügen. Unser Tip: Lassen Sie Ihr Chili con Carne am besten einen Tag ziehen.

 

Die Zutaten für vier Portionen:

600 g Rinderhack

1,5 rote Chili-Schoten

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1,5 TL Chilipulver

6 EL GranMalt Malz

2 Dosen passierte Tomaten

1,5 Dosen Kidneybohnen

Salz und Pfeffer

Image Post

Der GranMalt Getränketip: Caipirinha mit Malz

Der Caipirinha ist ein populärer und weltweit getrunkener Cocktail. Probieren Sie einmal eine etwas andere Variante und mixen Sie Ihren Caipirinha statt mit Zucker mit purem Malz. Köstlich und mit einem gesunden Touch. Zunächst die Limetten vierteln und über dem Glas ausdrücken. Danach mit einem Stößel die Limetten weiter ausdrücken, das GranMalt Malz hinzugeben und umrühren. Das Glas dann mit Cachaca und crushed Eis auffüllen. Mit GranMalt Malz veredeln Sie Speisen und Getränke, regen die Gärung Ihres Hefeteigs an und sorgen Sie für eine optimale Kruste Ihres Sonntagsbratens.

 

Sie brauchen für ein Glas Caipirinha:

2 Limetten

4 TL GranMalt Malz

5 cl Cachaca

2 EL crushed Eis

 

 

Image Post

Mit Malz zu einem richtig leckeren Salat-Dressing

Schnell, leicht, ein Allrounder – das GranMalt Malz-Rezept für ein schmackhaft, sämiges Dressing, das ideal zu jedem Salat passt. Einfach alle Zutaten in einem Mischbecher geben und mit einem Schneebesen verrühren. Fertig! Bringen Sie Abwechslung auf Ihren Salatteller!

 

Man nehme:

4 gestrichene EL (4x 1,5 TL) in 8 EL warmen Wasser auflösen (mit Schneebesen)

1 TL mittelscharfen Senf dazu

1 TL Zitronensaft dazu

1 TL Olivenöl dazu